Musikalische Grüße aus Mauer bei Melk

 

Die Musikkapelle Mauer gehört zu den jüngsten Blasmusikkapellen im Bezirk Melk. Ihre musikalische Bandbreite zieht sich von traditionellen Märschen bis hin zur modernen Filmmusik.

 

Der Spaß am Musizieren, aber auch die gemeinsame Arbeit an musikalischer Perfektionierung stehen bei ihr im Vordergrund. Dazu bildet eine freundschaftliche Gemeinschaft die Grundlage, die neben der Musik auch gemeinschaftsfördernde Aktivitäten, Ausflüge und sonstige Angebote umfasst.

Demnächst …

Sa

10

Dez

2016

Einladung zum Adventkonzert nach Mauer

Adventkonzert der Musikkapelle Mauer und der Singgemeinschaft CHORiosum 2016

Abseits des in der Adventzeit üblichen Treibens und Hetzens hat sich das Adventkonzert in Mauer bei Melk zur echten Alternative zum vielfältigen Angebot der vorweihnachtlichen und festlichen Konzerte etabliert. Nicht etwa, dass die Musik weniger melodiös oder mitunter auch festlich wäre …! Nein, beide Veranstalter – Musikkapelle Mauer und Singgemeinschaft CHORiosum® – nehmen sich hier besonders zurück, fokussieren ihre Energie auf Auswahl und Interpretation der Stücke und verhelfen mit Unterstützung ausgewählter Texte dazu, in sich still zu werden, über Leben, Alltag und Tagesgeschehen nachzudenken und sich wieder auf Sinnsuche und den Ursprung von Advent und Weihnachten einzulassen.

 

Ort: Pfarrkirche Mauer bei Melk

Termin: Samstag, 10. Dezember 2016

Einlass: 19:00 Uhr, freie Platzwahl

Beginn: 19:30 Uhr

 

mehr lesen

Weitere Veranstaltungen, Ausrückungen und Probentermine
finden Sie im Kalender

Berichte aus dem Vereinsleben

Sa

12

Nov

2016

Hetscherl...

...hetsch - was?

Auch wenn das Wort eigentlich von gar nicht so weit herkommt (Südbayern), ich persönlich hätte es primär nicht zuzuordnen gewusst. Dabei steht es für nichts anderes als die Hagebutte, diese zierlich rote, Rosensträuchern entwachsende Frucht, aus der sich kulinarisch allerhand zaubern lässt.

Warum ich das behaupte, obwohl ich selbst, wie so mancher weiß, sicher kein Meisterkoch bin?

Nun, ein Blech- und Holzbläserensemble der Musikkapelle Mauer durfte auf Einladung von Fr. Falkensteiner das Vereinstreffen im nicht weit entfernten Gasthaus Hirschenwirt musikalisch untermalen und wurde dabei mit allerhand Wissenswertem über die Genussregion Dunkelsteinerwald konfrontiert (nicht bloß theoretisch, vom Edelbrand zum Hetscherl-Schaumgupf war viel Ausgefallenes, aber Wohlschmeckendes direkt erfahrbar). Danke für dieses Erlebnis - zu schade, dass ich mit dem Auto unterwegs war, allein das Craft-Landbier lässt Bierliebhabers Herzen höher schlagen...

Di

01

Nov

2016

Allerheiligen

"Denn das Gestern ist nichts als ein Traum - und das Morgen nur eine Vision.

Das Heute jedoch - recht gelebt -

macht jedes Gestern zu einem Traum voller Glück und das Morgen zu einer Vision voller Hoffnung."

 

Ein wunderschöner Spruch aus dem indischen Sanskrit, der uns Musikern die Bedeutung der heutigen Ausrückung vor Augen führen möchte - und auch das Allerheiligenfest in ein neues Licht rückt. Denn um das Hier und Jetzt recht zu leben, muss man in die Vergangenheit blicken, so schmerzlich sie auch ist - auf eigene Fehler und Schwächen, musikalisch wie zwischenmenschlich. Und vielleicht zieht man besondere Menschen als Vorbild heran - das vor allem, so Pater Benno, seien Heilige nämlich.

 

Einige Bilder, die vom herrlichen Herbstwetter zeugen, sind hier zu finden.

So

02

Okt

2016

Erntedank

Dankbar dürfen wir nicht nur für dieses herrliche Sommerende und den warmen Herbstbeginn, sondern vielmehr auch für die Menschen sein, die uns tagtäglich Mut, Kraft und Unterstützung schenken und damit unserem Leben Sinn einhauchen. Außerdem vergessen wir allzu oft, dass wir von dieser Erde abhängiger sind, als man sich das vorzustellen vermag - das und noch viel mehr, meint Pater Benno, zeichne Erntedank eigentlich aus.

Die Musikkapelle Mauer hat diesen kirchlichen Feiertag wie gewohnt gerne umrahmt und das mittlerweile getrübte Wetter mit einem sehr festlichen Pax vobiscum wortwörtlich verblasen.

 

Am Kirchenplatz getätigte Schnappschüsse finden Sie hier!

So

11

Sep

2016

Frühschoppen Pfarrkirtag 2016

Wir sind schon ein starker Haufen, findet ihr nicht? Nach einigen Wochen intensivster Soundshake-Vorbereitungen und den Strapazen einer durchwachten, kräfteraubenden aber erfolgreichen Nacht im Kreise unserer Freunde und den vielen jungen Besuchern stellen wir uns Sonntagfrüh in aller Frische (mehr oder weniger) in die sengend heiße Septembersonne und spielen 2 Stunden Frühschoppen für die Gäste des Pfarrkirtags in Mauer.

Wir beweisen dadurch, dass uns unser Hobby wirklich am Herzen liegt - und wir auf uns alle zählen können. Fürwahr, ein starker Haufen!

 

Die Bilder dieses ausgelassenen Festes findet ihr hier....