Musikalische Grüße aus Mauer bei Melk

 

Die Musikkapelle Mauer gehört zu den jüngsten Blasmusikkapellen im Bezirk Melk. Ihre musikalische Bandbreite zieht sich von traditionellen Märschen bis hin zur modernen Filmmusik.

 

Der Spaß am Musizieren, aber auch die gemeinsame Arbeit an musikalischer Perfektionierung stehen bei ihr im Vordergrund. Dazu bildet eine freundschaftliche Gemeinschaft die Grundlage, die neben der Musik auch gemeinschaftsfördernde Aktivitäten, Ausflüge und sonstige Angebote umfasst.

Demnächst …


Weitere Veranstaltungen, Ausrückungen und Probentermine
finden Sie im Kalender


Berichte aus dem Vereinsleben


Probentag Holzbläser

Am 18.1.2020 wurden die Holzbläser gemeinsam mit drei Referenten, Thomas Maderthaner, Stefanie Grubbauer und Nina Winiwarter, für das kommende Jubiläumskonzert vorbereitet. Hauptaugenmerk wurde dabei auf das Zusammenspiele im Orchester gelegt, sodass wir auf jedes einzelne Register aufmerksam achten. Fotos gibt es hier.

Jahresabschlussfeier

Auch heuer durften wir wieder zur Jahresabschlussfeier einladen. Neben zahlreichen Ehrungen (Jungmusiker Abzeichen in Bronze, Silber und Gold) durften wir sowohl die Herren Pfarrer Pater Benno als auch Bgm. Franz Penz begrüßen. Ein geselliger Abend mit allerhand guten Gesprächen, Erinnerungen und Neuigkeiten, die in diesem 30er-Jubiläumsjahr auf uns zukommen werden.


Zu den Fotos...

Probentag fürs Holzbläser Quintett

Mit Regina Maderthaner durfte unser Holzbläser Quintett einige Stücke einstudieren. Die nächsten Auftritte können also ruhig kommen...

Musikerzeitung

Die zweite Ausgabe unserer Musikerzeitung ist da! Ihr seid sehr herzlich eingeladen, hineinzublättern und das zweite Halbjahr 2019 revue passieren zu lassen.

Wir wünschen einen wunderschönen Jahreswechsel und viele von Musik beschwingte Stunden in 2020!

Adventkonzert 2019

Zwei besinnliche Adventkonzerte durften wir heuer von uns geben. Einmal in der Kirche in Mauer, wo wir gemeinsam mit "CHORiosum" auftraten, das zweite Mal in der Kartause in Aggsbach, wo wir mit dem dort heimischen Chor performten. Vokal begleitet hat uns zusätzlich noch Gottfried Bichler. Zwei schöne Konzerte, bei denen man Zeit hatte, zu sich selbst zu finden.

Fotos von Leopold Mayrhofer gibt es hier.