Musikalische Grüße aus Mauer bei Melk

 

Die Musikkapelle Mauer gehört zu den jüngsten Blasmusikkapellen im Bezirk Melk. Ihre musikalische Bandbreite zieht sich von traditionellen Märschen bis hin zur modernen Filmmusik.

 

Der Spaß am Musizieren, aber auch die gemeinsame Arbeit an musikalischer Perfektionierung stehen bei ihr im Vordergrund. Dazu bildet eine freundschaftliche Gemeinschaft die Grundlage, die neben der Musik auch gemeinschaftsfördernde Aktivitäten, Ausflüge und sonstige Angebote umfasst.

Demnächst …


Weitere Veranstaltungen, Ausrückungen und Probentermine
finden Sie im Kalender


Berichte aus dem Vereinsleben


Alles was Recht ist...

Wenn der Herbst Einzug hält und mit Nieselregen und Wolken aufwartet (ja, auch sonntags), was macht man da eigentlich am besten? Zuhause das Instrument auspacken und ein bisschen Üben? Ist dann doch vielleicht zu oldschool. Machen wir doch eh andauernd, das wird ja fad.

Die Musikkapelle Mauer hat sich entschieden, diesen Tag der Gemeinschaft zu widmen. In der Ysperklamm wandern und dem Wind trotzen, das kann was. Nach Pöggstall fahren und die Landesausstellung besuchen, das kann noch mehr. Alles was Recht ist....aber die KollegInnen habens genossen. Danke fürs Mitfahren und für die spaßige Zeit!

Frühschoppen Kirtag

Nicht ganz so heiß wie im Vorjahr, stimmts?

Aber dennoch nicht ohne, nach dieser strapaziösen Woche (Soundshake und so, du weißt schon...).

Immerhin, es hat Spaß gemacht. Wie immer eine Freude zu musizieren und Melodien freien Lauf lassen.

 

Einige Bilder hier!

SOUNDSHAKE 2017

DANKE!

Für euren zahlreichen Besuch!

Für eure ungebändigte Motivation!

Für eure ungezähmte Partylust!

 

Love, Peace and D'n'B - wir meinen, es war mehr als nur ein Revival des legendären Woodstock.

 

Hier kommt ihr zu den Fotos!

Hollenstein Ahoi!

 

 

Ob ihrs glaubt oder nicht - aber unserer Jugend hat soeben die spannendste Zeit des Jahres erlebt:

Jungmusikercamp - und alles, was dazu gehört.

Spiel und Spaß, Gemeinschaft und Zusammenhalt -  Musik soll einfach Freude bereiten! Und was da so alles passiert - das seht ihr am besten selbst!

 

Zu den Fotos!

Eva, alles Gute!

Tja, liebe Eva - jetzt hat es auch dich erwischt und du bist in der zweiten Hälfte deines Lebensjahrhunderts angekommen. Dabei wirkst du quicklebendig wie eh und je - und strahlst eine Herzlichkeit aus, die wir wirklich zu schätzen wissen.

Wir sagen Danke für deine engagierte Mitarbeit und wünschen alles erdenklich Gute zum 50. Geburtstag!

 

PS: Deine Feier war wirklich schön. Auch wenn ich selbst nicht dabei sein konnte, so hat mir Herbert doch versichert, dass ausgezeichnetes Essen eure Bäuche füllte und gute, intensive Gespräche für ein wohliges Klima sorgten. Danke!

 

Einige Fotos hier!

Jungmusikerferien!

Sie haben sich wirklich ein Eis verdient, unsere Jungmusiker!

Warum, fragst du?

Ja weil sie nicht nur ihre Ambitionen im Bereich des Leistungsabzeichens verwirklichen konnten, sondern ein darüber hinaus äußerst forderndes Probenjahr erfolgreich abgeschlossen haben!

Die Musikkapelle Mauer wünscht frohe Ferien - wir freuen uns auf euch, unser Jungmusikercamp erwartet bereits eure instrumentalen Höhenflüge!

 

Zu den sommerlichen Eisesserbildern...

Schmankerlfrühschoppen

An Tagen wie diesen, an denen man herzhafte Schmankerl schon von weitem riechen kann, wird man auch nicht lange auf die MusikkollegInnen unserer Musikkapelle warten müssen. Manch einer hat die Kameraden am Schlagzeug deshalb auch extra schnell spielen gehört - wahrscheinlich, um sich die schönsten Leckerbissen vor den anderen sichern zu können. Munkelt man jedenfalls. Wir waren jedenfalls eingeladen, den Gästen des heutigen Schmankerlfestes in Loosdorf ein zünftiges Platzkonzert darzubieten und mit Marschmusik die Loosdorfer Seele aufzurütteln. Was gar nicht so schlecht ist, wie ich finde, immerhin ist Blasmusik ein uralter Teil unserer Kultur und hat sich damit immer einen Platz verdient.

 

Bilder diverser (hübscher, weil menschlicher) Schmankerl hier! ;)

 

 

Endlich - die neue Ausgabe der Musikerzeitung ist da!

Liebe Freunde unserer Musikkapelle!

Wir dürfen euch die aktuellste Ausgabe der Musikerzeitung vorstellen - in gewohnter Form, mit vielen interessanten Berichten. Ihr könnt sie hier (in der Rubrik Musikerzeitung) online downloaden - stöbert rein, unsere liebe Musikkollegin Heidi Ruhhofer hat sich wirklich Mühe gegeben!